Ny firmware til Märklin mLD3/mSD3 dekodere.

Her kan du debattere og stille spørgsmål til alt om elektronik og digitaldrift på modeljernbanen. Skal du have hjælp til en dekoder eller driller signalet? Stil dit spørsmål her.
Besvar
Søren
Lokomotivfører
Indlæg: 3938
Tilmeldt: 30 jul 2011, 08:36
Digital: Ja
Scale: H0 - 2-rail
Skinnesystem: Trix C
Geografisk sted: Malling
Kontakt:

Ny firmware til Märklin mLD3/mSD3 dekodere.

Indlæg af Søren » 26 jan 2019, 18:35

Hejsa

Der er udkommet en ny firmware til Märklins dekodere (mLD3/mSD3). Firmwaren er relevant for indbygningsdekodere, samt lokomotiver der er født med dekoderen fra fabrikken. Dette gælder de fleste nyere Märklin/Trix lokomotiver.

Der er flere spændende ting i opdateringen. Især for den som selv roder med tingene. Bemærk at opdateringen pt. kun er tilgængelig via Märklin Decoder Tool (mDT) og at mDT samtidig kræver en opdatering selv. Med opdateringen får du en forbedret brugergrænseflade og nye muligheder.

Hightlights i dekoder firmwaren:
- Konstant nedbremsning
- AND, OR og XOR er udvidet fra 4 til 8. Dette giver flere muligheder for funktionsmapning og special effects.
- Sound CV's vises nu kun hvis der rent faktisk er et sound modul sat til.
- Vi har rettet et problem hvor enkelte mfx-loks kunne finde på at starte under tilmelding af mfx-lokomotiver.
- DCC programmering forbedret.
- En lang række problemer er rettet eller forbedret.

Tidligere version: 3.0.1.11. Ny version: 3.2.0.3.

Changeloggen er enorm, så her er listen (på tysk):

Version: 3.2.0.3 (06. Dezember 2018)

Improvement: Funktion Anhalten mit konstantem Bremsweg wurde verbessert
Improvement: Der Dampfschlag kann jetzt auch ins Mapping geroutet werden, um beispielsweise einen Rauchsatz zu steuern
Bugfix: Die Störanfälligkeit bei prellenden Sensoren wurde reduziert
Bugfix: Die Steuerung des SUSI-Spannungspuffers wurde überarbeitet
Bugfix: Ein Fehler in der Berechnung des SUSI-Zyklus wurde behoben
Bugfix: Sound-CVs werden nur bei angeschlossenem Märklin-Soundmodul angezeigt
Bugfix: Zustandsänderungen der Flip-Flops löst jetzt korrekt eine Regelbearbeitung aus
Bugfix: Ein SUSI-Puffer wird jetzt zuverlässig bei DCC-Programmierung abgeschaltet
Bugfix: Ein Fehler bei dem die Kommunikation zwischen mDecoderTool3 und Decodertester gestört war wurde behoben

Improvement: Während des Programmierens in DCC treten weniger Störungen auf
Improvement: Die Überstromerkennung wurde verbessert
Improvement: Die Geschwindigkeit des SUSI-Bus wurde erhöht
Improvement: Die Fahreigenschaften im analogen AC-Betrieb wurden verbessert
Bugfix: Ein Fehler, bei dem manche Loks während des mfx-Anmeldevorgangs losfuhren, wurde beseitigt
Bugfix: Ein Fehler bei den Flip-Flops wurde beseitigt
Bugfix: Mehrere kleine Fehler im SUSI-Spannungspufferbetrieb wurden behoben
Bugfix: Die Erkennung der Fahrtrichtung im analogen DC-Betrieb wurde verbessert
Bugfix: Verbesserung der Kommunikation mit dem neuen Märklin-Decodertester
Bugfix: Ein Fehler, bei dem nach dem Umprogrammieren noch teilweise alte Daten vorhanden waren, wurde behoben

Feature: Neuer Ausgangsmodus Genaue Zeit Schalten
Feature: Neuer Ausgangsmodus Minimum Zeit Schalten
Feature: Neuer Ausgangsmodus Genaue Zeit ein- und mit Sensor ausschalten
Feature: Neuer Ausgangsmodus Dauerhaft Einschalten
Feature: Neuer Ausgangsmodus Puffersteuerung
Feature: Mapping um acht UND-Gatter erweitert
Feature: Mapping um acht ODER-Gatter erweitert
Feature: Mapping um acht XODER-Gatter erweitert
Feature: Mapping um vier Flip-Flops erweitert
Feature: Konstanter Bremsweg eingeführt, einstellbar über CV
Improvement: Strombegrenzter Motor-Ausgang, einstellbar für Digital- und Analogbetrieb über CV in %
Improvement: Strombegrenzte AUX-Ausgänge, einstellbar über CV in mA
Improvement: Asymptotisches Auslaufen der Lok wurde verbessert
Improvement: Erkennen von Märklin SUSI-Teilnehmern
Improvement: Bereinigen und Erweitern der mfx/CC-Struktur
Bugfix: Motorzucken und Lichtflackern bei AC-Umschaltimpuls beseitigt
Bugfix: Logische Funktion Fahrtwechsel korrigiert
Bugfix: Fehler bei der Ein-/Auschaltverzögerung von Auxen korrigiert

Improvement: Neuer Motortyp 8 für Motoren die nur eine kurze EMK-Messpause benötigen (Robel, div. Glockenanker etc.)
Improvement: SUSI-Puffersteuerung für externe Kapazitive-Spannungspuffer über CV einstellbar
Improvement: Neue Funktion "Motor Stopp" zum Steuern von Funktionsmodellen
Improvement: Neuer Befehl "SUSI-Slow" für Funktionsmodelle (Begrenzt die Höchstgeschwindigkeit bei ausgefahrener Bühne/Kran/etc.)
Bugfix: Fehler im Reglerteil beseitigt
Bugfix: Fehler in der mfx-Verarbeitung beseitigt
Med venlig hilsen
Søren

2-skinne med CS3 Plus, tysk forbillede IV, V og VI

Besvar